Stimming

– „self-stimulatory behaviours“
– sich wiederholende Bewegungen oder Aktivitäten
– hilft vor allem Autisten sich zu beruhigen oder zu fokussieren
– kann auffällig oder sehr unauffällig sein:
Hüpfen, Fingertippen, Trippeln, Klatschen, Kauen, Schreien, Summen, Schaukeln, Kopfnicken, Wortwiederholungen u.v.m.
– sollte nicht unterbunden oder unterdrückt werden, da oft unbedingt notwendig, um mit äußeren Reizen zurecht zu kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.